Anmeldeverfahren: Season 5

Hallo zusammen, die Anmeldephase für die Season 5 (sind wirklich schon bei 5? unglaublich!) rückt näher, und wir werden erstmalig eine Anpassung am Anmeldeverfahren vornehmen.

Das hat zwei Gründe:

1. Bisher war es theoretisch möglich, die (verdeckten) Anmeldungen aller anderen Teams abzuwarten, und dann nach dem Veröffentlichen der Teamliste im Extremfall einen Tag danach ein Zweitteam anzumelden, das den Großteil der Teams kontert.

2. Später gemeldete Teams, die erst zur Mitte der Saison ins Rennen geworfen wurden, hatten oft Probleme, gleich starke Gegner zu finden. Und wenn Sie Gegner fanden, gab es Stimmen, dass die erfahrenen Teams lediglich die Punkte abfrühstücken würden.

Um diesen beiden Problemen entgegen zu treten haben wir uns in der Ligaleitung dazu entschlossen, das Anmeldeverfahren folgendermaßen anzupassen:

Nach dem Ende der Anmeldephase (30.04.2018) gibt es eine zweimonatige Anmeldesperre für Teams. Ein Coach kann also entweder direkt zwei Teams anmelden, oder ein Team zum Start melden, und ein zweites dann nach zwei Monaten.

Spieler, die ganz neu zu uns stoßen und erstmalig ein Team melden, sind davon nicht betroffen, die sollen natürlich möglichst sofort starten.

Wir erhoffen uns durch den „gebündelten“ Start zur Mitte der Season hin zusätzlich, dass die neuen Teams dann eine größere Auswahl an anderen (frischen) Teams haben, gegen die sie spielen können.

Für Spieler, die direkt zwei Teams melden, ändert sich also nichts, es geht uns hierbei vor allem darum, Neuanmeldungen kurz nach dem Start der Season zu vermeiden.

Ab Montag (16.04.) können die Teambögen zur Anmeldung an bloodbowlmuenster@gmail.com geschickt werden.

Viele Grüße!

Advertisements

2. Halbfinale und Infos zur nächsten Season

header_results

Im zweiten Halbfinalspiel konnten sich die Mordheim Mutant Ninja Rats (Skaven) gegen die Köllefornia Orcstars (Orks) mit 2:1 durchsetzen.

Im Finale der Season 4 werden es die Ninja Rats mit den wankenden Horden der berüchtigten Havixbeck Deadskins (Untote) zu tun bekommen.

Aufgrund einer äußerst üblen Szene im Halbfinalspiel müssen die Ninja Rats leider ohne ihren Stärke-4-Gossenläufer auflaufen, ein Problem, mit dem sich Coach Carl nun vermutlich näher befassen wird.

Im Spiel um Platz drei werden die rohen Muskelpakete der Köllefornia Orcstars auf die Huatl Hunters (Echsen) treffen, um sich einen Platz auf dem Podium (und einen limitierten Würfelbecher) zu sichern.

Es bleibt also spannend!

Info zur Season 5: Bis auf kleinere Verzögerungen liegen wir insgesamt ganz gut im Zeitplan. Finale und Spiel um Platz 3 können innerhalb der nächsten 4 Wochen ausgetragen werden. Die Season 5 beginnt dann planmäßig am 1.5.

Die Teamanmeldungen können ab dem 16.04. erfolgen, dazu werden noch weitere Infos folgen (Teambogen als .PDF einreichen).

Die Teamliste wird dann erst am 01.05. veröffentlicht, um eine Konterteamauswahl zu erschweren.

Um den Preispool zu finanzieren möchten wir gerne wieder um den bewährten Beitrag von 5,- Euro bitten, der zu 100% in Preise umgewandelt wird.

Falls sich noch jemand an eventuelle Regelunklarheiten erinnert, die wir ins Regelwerk aufnehmen müssen, meldet euch bitte.

Bis dahin wünsche ich viel Spaß bei den Liveberichten (darauf hoffe ich 🙂 ) der beiden verbleibenden Matches!

 

 

 

 

 

Halbfinal-Paarungen stehen

Die erste Runde der Playoffs ist ausgetragen, und es konnten sich nach harten Matches nun vier Teams für die Halbfinalspiele qualifizieren.

Es wäre sehr gut, wenn die beiden Matches innerhalb der nächsten 3 Wochen (bis zum 31.03.) gespielt werden könnten, damit wir nach einer kleinen krankheitsbedingten Verzögerung dann wieder im Zeitplan liegen.

Hier seht ihr den aktualisierten Playoff-Plan. Sehr schön ist, dass mit Orks, Skaven, Echsenmenschen und Untoten noch vier unterschiedliche Rassen um den Titel kämpfen.

Für die Plätze 1-3 haben wir außerdem handbeschriftete Würfelbecher mit Seasonangabe und Platzierung von MelBel als Preise organiseren können. Es lohnt sich also für alle vier Teams, nochmal Vollgas zu geben.

S4_PO_Halbfinale

Regulärer Spielbetrieb S4 beendet

Es ist soweit – der reguläre Spielbetrieb unserer 4. Main Season ist beendet. Und was war das für eine Saison. Wir haben mit bisher ganzen 113!!! gespielten Matches den bisherigen Saisonrekord um Weiten geschlagen (die Playoffs kommen noch dazu), insgesamt 39!!! Teams wurden gemeldet, und ganze 20!!! Teams haben alle 8 Matches bestritten. Das sind Zahlen, die wir damals, als wir mit Bloodbowl in Münster gestartet sind, niemals für möglich gehalten hätten. Einen ganz großen Dank auch an die neu dazu gekommenen Spieler, die von Beginn an mit großer Motivation uns stets mit Fair Play dabei waren, und dieser Saison einen großen Schub nach vorne verliehen haben. Vielen Dank für die tolle Saison.

Nun geht es für die 8 besten Teams in den Playoffs um alles. Im KO-System treten die Teams gegeneinander an, bis am Ende nur noch der Champion übrig bleibt.

Den Playoff-Plan findet ihr wie gewohnt ab sofort über der Saisontabelle der Season 4, oder über diesen Direktlink: * Zum Playoff-Plan *

Die Zeitschiene für die nächsten Monate sieht folgendermaßen aus:

01.02.-28.02.: Erste Runde der Playoffs (Viertelfinale)

01.03.-31.03.: Zweite Runde der Playoffs (Halbfinale)

01.04.-30.04.: Zeit für das Austragen des Finales

Start der „Main Season 5“: 01.05.2018!

Das sollte für alle Spieler genügend Zeit bieten Ihre Wunden zu lecken, und neue Teams für die kommende Season vorzubereiten. Auch für die Spieler, die das Finale spielen, bleibt danach noch ein Monat Zeit, um sich zu erholen und die Spieler in den wohlverdienten Urlaub zu schicken (zumindest die, die nicht behandelt werden müssen).

Bis dahin, vielen Dank für eine bisher hervorragende Saison, und: ES BLEIBT SPANNEND!

 

Bloodbowl auf der Kiepencon

header_news

Am 21.01.2018 findet im schönen Münster die zweite Auflage der Kiepencon statt. Dabei handelt es sich um eine Tabletop-Convention, die den Schwerpunkt auf das Probespielen verschiedenster Tabletop-Systeme legt, aber z.B. auch ein X-Wing-Turnier, und Flohmarktstände, und eine Kaffee-Flatrate! anbietet, um alle Eindrücke ohne Aufmerksamkeitsverlust abspeichern zu können.

Ausrichter ist der liebe Marco/ Obi, der seine Bloodbowlfähigkeiten regelmäßig in unserer Liga unter Beweis zu stellen (versucht).

Wir werden den ganzen Tag über Probespiele für Bloodbowl ausrichten und haben auch einen Tisch für Ligaspiele vor Ort. Es wäre sehr schön wenn im Laufe des Tages dort auch Ligamatches zum Zugucken laufen würden (meldet euch!). Darüber hinaus werden wir die 4-Spieler-Variante für Bloodbowl im Gepäck haben, um neben dem gewohnten Format auch hitzige Matches mit mehreren Teams auszutragen (Spannung und viele Interceptionversuche garantiert!).

Also schaut vorbei, weitere Infos zur Veranstaltung findet ihr hier:

Zum Forum von Tiny Soldiers

BBLM: Turnier 3 am 9.12.

header_news

Am Samstag, den 09.12., findet das 3. Turnier der BBLM statt. Gespielt werden wie gewohnt maximal 3 Matches, die parallel zur Turnierwertung auch für die Liga gewertet werden. Eine gute Gelegenheit also, um fehlende Matches mit einem Team kurz vor dem Saisonende zu absolvieren.

Wir starten am Samstag um 13.00 Uhr. Gegen eine kleine Anmeldegebühr von 5 Euro (die komplett in den Preispool fließen) gibt es einen ganzen Tag lang Bloodbowl-Action im Turniermodus.

Ideal sind Teams, die zwischen 3 und 5 Matches absolviert haben. Falls ein Team bereits mehr Spiele absovliert haben sollte, dann kann es dennoch teil nehmen, alle Spiele, die über das 8. Match hinaus gehen werden für die Liga allerdings nicht gewertet (und das Team wird zum Stand nach dem 8. Match eingefroren, also keine SSP, keine Einnahmen, keine Verletzungen etc., – nichts wird nach dem Matchende übernommen).

Wir werden vermutlich die Anzahl der absolvierten Matches bei dem Auslosen der Paarungen berücksichtigen, um Teams zu paaen, die eine ähnliche Spielanzahl aufweisen.

Jeder Spieler, der seine 3 Matches an dem Tag absolviert hat, erhält einen Preis.